Springer Vieweg

  • Dieses Buch ist eine strukturierte Einführung in das europaweit einheitliche Zugbeeinflussungssystem ETCS (European Train Control System). Der Autor führt in die Motivation und Rechtsgrundlagen des ETCS ein. Der Aufbau der unterschiedlichen Ausrüstungsstufen wird dargestellt und die einzelnen Komponenten der Fahrzeug- und Streckeneinrichtung beschrieben. Die umfassende Darstellung der technischen Grundprinzipien des ETCS umfasst sowohl die Sicherungsfunktionen als auch ihre Umsetzung in den unterschiedlichen Betriebsarten. Die Kenntnis dieser technischen Zusammenhänge schafft ein Verständnis, wie ETCS zukünftig einen Beitrag für einen sicheren, wirtschaftlichen und leistungsfähigen Bahnbetrieb leisten kann.

  • Verkehrsinfrastrukturen sind ein Rückgrat unserer Gesellschaft. IT-Systeme sind für die effektive Steuerung Kritischer Verkehrsinfrastrukturen elementar und sind gegen unberechtigte Zugriffe Dritter zu schützen. Dieses essential erläutert, was unter Kritischen Verkehrsinfrastrukturen zu verstehen ist und wie diese umfassend geschützt werden. Mit dem Gestaltungsparadigma der tiefgestaffelten Verteidigung werden konkrete Ansätze für den wirksamen Schutz Kritischer Verkehrsinfrastrukturen als Kombination technischer und organisatorischer Maßnahmen sowie Maßnahmen des physischen Zugriffssschutzes aufgezeigt.

  • Big Data Analytics Nouv.

    Mit diesem Herausgeberwerk führen die Autoren den Begriff Big Data Analytics ein und geben Fallstudien aus unterschiedlichen Anwendungsgebieten. Unter Big Data Analytics wird das Aufbereiten, Analysieren und Interpretieren von großen, oft heterogenen Datenbeständen verstanden, mit dem Ziel, Muster und Zusammenhänge in den Daten aufzudecken und Entscheidungsgrundlagen für wissenschaftliche, betriebliche oder gesellschaftliche Fragestellungen zu erhalten. 
    Nebst den theoretischen Grundlagen widmet sich das Herausgeberwerk der Vielfalt verschiedener Anwendungsmglichkeiten. Fallbeispiele geben Einblick in die Anwendung von Big Data Analytics und dessen Nutzenpotenziale. 
    Das Werk richtet sich gleichermaßen an Studierende, Fachleute aller Fachrichtungen als auch an interessierte Anwender. Es hilft den Leserinnen und Leser, die Bedeutungsvielfalt des Begriffs Big Data Analytics zu verstehen und verschiedene Einsatzmglichkeiten im eigenen Umfeld zu erkennen und zu bewerten.

  • Die Erstellung eines digitalen Zwillings Nouv.

    Die Erstellung der ersten digitalen Zwillinge sollte intuitiv sein. In diesem Buch werden Zwillinge aus unterschiedlichen Bereichen vorgestellt, die ohne große Vorkenntnisse aufgebaut werden knnen. Dem Leser wird durch Praxisbeispiele ein Verständnis für die Handhabung von Simcenter Amesim vermittelt. Ohne tiefgreifende mathematische Fähigkeiten werden beispielsweise Lüftungs- und Tankanlagen, Sonnenkollektoren oder ein einfacher Wagenheber nachgebaut. Jedes Rechenbeispiel schließt mit Arbeitsvorschlägen, um den Umgang mit dem Zwilling zu schulen.

  • CTI SYMPOSIUM 2019 Nouv.

    CTI SYMPOSIUM 2019

    N.C.

    Every year, the international transmission and drive community meets up at the International CTI SYMPOSIA  - automotive drivetrains, intelligent, electrified - in Germany, China and USA to discuss the best strategies and technologies for tomorrow's cars, busses and trucks. From efficiency, comfort or costs to electrification, energy storage and connectivity, these premier industry meetings cover all the key issues in depth.

  • Ökonomische Bewertung städtischer Verkehrssysteme Nouv.

    Das Buch unterstützt bei der Anwendung der Verfahren für die Planungspraxis zur stätischen (urbanen) Verkehrssystemen und gibt Anleitung für die Interpretation der Ergebnisse. 

  • Datenschutz nach DS-GVO und Informationssicherheit gewährleisten Nouv.

    In vielen Unternehmen und Behrden gibt es zahlreiche Verfahren, die sowohl die Anforderungen des Datenschutzes als auch die der Informationssicherheit erfüllen müssen. Was liegt da näher als die Auswahl der erforderlichen Sicherungsmaßnahmen in einem einheitlichen Vorgehen zu ermitteln. Mit diesem Werk gibt der Autor dem Praktiker einen Leitfaden an die Hand, den dieser gleichermaßen bei einfachen als auch komplexen Verfahren anwenden kann. Im ersten Teil wird auf Basis des Prozesses ZAWAS die Umsetzung der Anforderungen der DS-GVO (einschl. DSFA) aufgezeigt. Zusätzlich zeigt der Autor im zweiten Teil des Buches auf, wie durch eine kleine Prozesserweiterung dieses Vorgehen auch auf die Ermittlung der erforderlichen Sicherungsmaßnahmen für die Informationssicherheit genutzt werden kann. Dieses Vorgehen reduziert den Gesamtaufwand und führt zu einem hheren Schutzniveau.

  • AVENUE21. Politische und planerische Aspekte der automatisierten Mobilität Nouv.

    Gegenstand dieser Open Access Publikation sind die Auswirkungen automatisierter und vernetzter Fahrzeuge auf die Europäische Stadt sowie die Voraussetzungen, unter denen diese Technologie einen positiven Beitrag zur Stadtentwicklung leisten kann. Dabei vertreten die Autorinnen und Autoren zwei Thesen, die im wissenschaftlichen Diskurs bislang wenig Beachtung fanden:Automatisierte und vernetzte Fahrzeuge werden sich für lange Zeit nicht in allen Teilräumen der Stadt durchsetzen. Dies hat zur Folge, dass bislang angenommene Wirkungen - von der Verkehrssicherheit bis zur Verkehrsleistung sowie räumliche Effekte - neu bewertet werden müssen.
    Um einen positiven Beitrag dieser Technologie zur Mobilität der Zukunft sicherzustellen, müssen verkehrs- und siedlungspolitische Regulationen weiterentwickelt werden. Etablierte territoriale, institutionelle und organisatorische Grenzen sind zeitnah zu hinterfragen.
    Trotz oder wegen der bestehenden großen Unsicherheiten befinden wir uns am Beginn einer Phase des Gestaltens - in der Technologieentwicklung, aber eben auch in der Politik, Stadtplanung, Verwaltung und der Zivilgesellschaft.

  • Das Buch dient als Nachschlagewerk für Betreiber von Aufzügen und Fahrtreppen. Es bietet einen Überblick über wichtige Normen und technische Regeln und hilft mit vielen Beispielen bei der täglichen Arbeit. Ingenieure, Techniker und Planer, die auf dem Gebiet der Frdertechnik tätig sind, sowie Einsteiger erhalten wertvolle Tipps und Ratschläge aus der Praxis. Die Erweiterung des Inhalts auf Bauaufzüge, Treppenlifte sowie alternative Tragmittel geht mit erhhtem Umfang einher.

  • Die uns bekannte Realität kann heute mit technischen Verfahren aufgezeichnet und wirklichkeitsgetreu wiedergegeben werden. Raum und Zeit werden in der künstlichen Realität als Kopie wieder virtuell erschaffen. Die Wiedergabe der virtuellen Realität beschränkt sich aber nicht auf die reine Kopie des Vorhandenen. Ein Besucher des virtuellen Raumes muss sich nicht mit dem verpixelten Abbild des Altbekannten begnügen, sondern kann in der Scheinwelt irrealen Erscheinungen begegnen, die real nie existiert haben oder sogar physikalisch unmglich sind. Das ermglicht eine Erweiterung der aufgezeichneten Realität und erlaubt die Wahrnehmung überraschend neuer Perspektiven.Eine Perspektive bezeichnet dabei die Wahrnehmung eines Sachverhaltes von einem bestimmten Standpunkt aus und entspricht der Betrachtungsweise. Eine Perspektive ist aber ebenfalls die Beobachtung einer Szene aus einer Betrachtungsposition. Aus verschiedenen Perspektiven entsteht bei der Wiedergabe durch Betrachtung die Illusion der Realität. Diese Vision beruht weder auf Einbildung noch Halluzination, sondern ist die Grundfunktion der virtuellen Realität. In diesem Buch werden die Konzepte, Systeme und Technologien zur Erzeugung der virtuellen Realität von den antiken Anfängen bis in die Gegenwart beschrieben und ein Ausblick in eine mgliche Zukunft gegeben.

  • Commercial Vehicle Technology 2020/2021 Nouv.

    Die Beiträge des Bandes Commercial Vehicle Technology 2020/2021 sind eine Sammlung von Publikationen für das 6. CVT Symposium der Commercial Vehicle Alliance Kaiserslautern. Wie in den Jahren zuvor, wurden zahlreiche Beiträge zu aktuellen Entwicklungen im Nutzfahrzeugbereich zu einer interessanten und informativen Sammlung zusammengestellt. Die Beiträge sind für Maschinenbauer, Elektrotechniker und Informatiker aus Industrie und Wissenschaft von Interesse und zeigen den aktuellen Stand der Technik auf diesem Gebiet. Die Inhalte der Publikationen umfassen die Themen automatisiertes und vernetztes Fahren und Arbeiten; Energie- und Ressourceneffizienz; Innovative Antriebe, Elektromobilität, alternative Kraftstoffe; Innovative Entwicklungen und Anwendungen; Nutzungsvariabilität, Lastdatenanalyse und Auslegungslasten; Sicherheit, Zuverlässigkeit und Lebensdauer sowie Simulationsmethoden.
    The proceedings of Commercial Vehicle Technology 2020/2021 are a collection of publications for the 6th CVT Symposium of the Commercial Vehicle Alliance Kaiserslautern. As in previous years numerous submissions focusing on current developments in the field of commercial vehicles have been composed into an interesting and informative collection. The contributions are of interest for mechanical engineers, electrical engineers and computer scientists working in industry and academia and show the current state-of-the-art in this field. The contents of the publications span the topics automated and connected driving and working; energy and resource efficiency; innovative drives, electromobility, alternative fuels; innovative development and applications; usage variability, load data analysis and design load targets; safety, reliability and durability as well as simulation methods.

  • Wer noch nie über Blockchain gehrt hat, würde bestimmt das Buch gerade nicht in der Hand halten. Das Thema ist heiß diskutiert und hat bereits viele Befürworter sowie Gegner. In diesem Buch erwartet Sie eine klare und verständliche Erklärung der Blockchain-Technologie mit ausführlichen Erläuterungen zu deren Entstehung, Technik und Umsetzung. Damit mchten wir die Debatte um Blockchain-Hype versachlichen und Ihnen die Entscheidung überlassen, ob Blockchain für Sie tatsächlich ein Hype oder eine Innovation ist. 

  • Die 2. Auflage dieses erfolgreichen Ratgebers für die Luftfahrtindustrie erläutert detailliert die Anforderungen der neuen EN 9100:2016 und gibt überdies praktische Tipps für ein erfolgreiches Zertifizierungsaudit.Die Europäische Norm EN 9100 ist die branchenspezifische Norm der Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie. Für die Zusammenarbeit mit einem Luftfahrtkonzern gilt eine Zertifizierung der Zulieferer nach dieser Norm i.d.R. als obligatorisch.Das Buch unterstützt beim Verständnis und bei der betrieblichen Implementierung der Norm sowie bei der Anpassung an die Anforderungen der neuen EN 9100:2016. Nach einer Heranführung an die ISO 9001 im Allgemeinen und der EN 9100 im Speziellen wird auf die wesentlichen Änderungen der 2016er Normenrevision sowie auf Schwerpunkte und Kerncharakteristika der EN 9100:2016 eingegangen. Das Buch richtet den Blickwinkel vor allem auf die Erläuterung und die Übersetzung des Normentextes in die Sprache des betrieblichen Alltags. Der Aufbau des Werkes orientiert sich dazu exakt am Aufbau der EN 9100:2016. Zahlreiche Praxisbeispiele erleichtern das Verständnis und die Implementierung im eigenen Unternehmen. Jedem Kapitel ist eine Infobox vorangestellt, in der die Änderungen zur alten EN 9100:2009 aufgeführt werden.Abschließend geht der Autor detailliert auf den Ablauf des Zertifizierungsprozesses ein. Dazu gehren die Vorbereitung,  die Auswahl eines Zertifizierungsauditors und eines Zertifizierungsinstituts, die Auditdurchführung einschließlich Prozessmessung, die Abarbeitung von Beanstandungen sowie die Zertifikatsausstellung. Aufgrund hoher Deckungsgleichheit zwischen den Normen eignet sich dieses Buch auch als Ratgeber für die neue EN 9110 und EN 9120. 

  • - 6%

    This book offers the proceedings of the Second International Data Science Conference (iDSC2019), organized by Salzburg University of Applied Sciences, Austria. The Conference brought together researchers, scientists, and business experts to discuss new ways of embracing agile approaches to various facets of data science, including machine learning and artificial intelligence, data mining, data visualization, and communication. The papers gathered here include case studies of applied techniques, and theoretical papers that push the field into the future. The full-length scientific-track papers on Data Analytics are broadly grouped by category, including Complexity; NLP and Semantics; Modelling; and Comprehensibility.

    Included among real-world applications of data science are papers on

    Exploring insider trading using hypernetworksData-driven approach to detection of autism spectrum disorderAnonymization and sentiment analysis of Twitter posts



    Theoretical papers in the book cover such topics as Optimal Regression Tree Models Through Mixed Integer Programming; Chance Influence in Datasets with Large Number of Features; Adversarial Networks - A Technology for Image Augmentation; and Optimal Regression Tree Models Through Mixed Integer Programming.

    Five shorter student-track papers are also published here, on topics such as

    State-of-the-art Deep Learning Methods to effect Neural Machine Translation from Natural Language into SQLA Smart Recommendation System to Simplify Projecting for a HMI/SCADA Platform Use of Adversarial Networks as a Technology for Image AugmentationUsing Supervised Learning to Predict the Reliability of a Welding Process







    The work collected in this volume of proceedings will provide researchers and practitioners with a detailed snapshot of current progress in the field of data science. Moreover, it will stimulate new study, research, and the development of new applications.

  • Das erste deutsche Buch zum Thema Daten- und Informationsqualität in der dritten, erweiterten Auflage. Wissenschaftlich fundiert und von Praktikern geschrieben, wird der aktuelle Stand aus Forschung und praktischer Anwendung präsentiert, in den wichtigen Facetten dieses wichtigen Themas. Ein Muss für alle IT-Profis.

  • - 2%

    Ansturm der Algorithmen

    Wolf Zimmer

    Der durch die Blumenkinder des Silicon Valley entfesselte digitale Rausch droht, die Vernunft durch den Aberglauben zu ersetzen, man knne die Welt rechnend vervollkommnen. Wer aber glaubt, die Probleme einer ungewissen Welt mit technologischen Gewissheiten lsen zu knnen, hat weder etwas von der Welt noch etwas von der Technologie verstanden. Im digitalen Sittenbild aus Silizium und Statistik ersetzt Rechnen das Denken, Wahrscheinlichkeit wird für Wahrheit ausgegeben und Korrelation verdrängt Kausalität. Die Hohepriester der Digitalisierung fragen nicht, ob wir das, was sie verkünden, für gut und richtig halten. Gut und richtig sind keine Kategorien des Digitalen. 

  • Geotechnik

    Dimitrios Kolymbas

    Dieses Buch behandelt die Bodenmechanik und ihre Anwendungen in der Baupraxis (Geotechnik, Grundbau, Spezialtiefbau, Tunnelbau). Boden nimmt als granularer Stoff eine Zwischenstellung zwischen Feststoffen und Fluiden ein. Daher ist die Bodenmechanik nicht nur praxisrelevant, sondern auch eines der interessantesten Gebiete für die Forschung. Die Wechselwirkungen des Bodens mit dem Wasser machen die Bodenmechanik theoretisch noch anspruchsvoller und für die Praxis noch wichtiger. Zu einer Zeit, wo Regelwerke und Normen unüberschaubar werden, kommt es mehr denn je auf das Verständnis der zugrunde liegenden Konzepte an. Der Autor legt grßten Wert auf ihre übersichtliche Darstellung, sowohl in der Theorie als auch in der Praxis, die sich in der Geotechnik rasant verändert. Veraltete Theorien und Bauverfahren wurden ausgelassen, und dafür wurde ein Einblick in die vielfältigen Randgebiete der Geotechnik gewährt.

  • Anhand vieler Praxisbeispiele und Merksätze bietet das Buch einen leicht verständlichen Einstieg in die technische und organisatorische Datensicherheit. Es liefert einen Einblick in das für Datenschutzbeauftragte obligatorische technische Wissen. Datensicherheit ist ein untrennbarer Teil des Datenschutzes, der mehr und mehr in unserer Gesellschaft an Bedeutung gewinnt. Er kann nur dann wirksam umgesetzt werden, wenn ein Verständnis für technische Zusammenhänge und Gefährdungen gegeben ist. Dabei erstreckt sich die Datensicherheit auf weit mehr Informationen als nur auf Daten mit Personenbezug. Sie sichert sämtliche Daten und damit den Fortbestand von Unternehmen und Organisationen.

  • - 1%

    Das Buch richtet sich an Führungskräfte und Sicherheitsbeauftragte, die vor der Aufgabe stehen, Regelungen zur IT-Sicherheit für ihr Unternehmen zu definieren. Dieses Buch liefert dazu eine konkrete Anleitung. Es basiert auf internationalen Standards wie BSI Grundschutz-Handbuch, Cobit und ITIL.

  • - 2%

    Industrie 4.0

    Stefan Reinheimer

    Das Fachbuch greift das Konzept Industrie 4.0 - Ausdruck der vierten industriellen Revolution - mit seinen Chancen und Risiken für produzierende Unternehmen auf. Das Herausgeberwerk bringt das Thema durch anschauliche Beispiele aus der Praxis näher und zeigt die Visionen auf, mit denen sich nicht nur die akademische Welt bereits auseinandersetzt. Die Autoren der Beiträge thematisieren einerseits Kernthemen der Digitalisierung und beleuchten andererseits nicht zu vernachlässigende Begleiterscheinungen: In der Fabrik von morgen wachsen reale und virtuelle Welt zusammen. Schlagworte wie Internet der Dinge und Cyber-Physische Systeme (CPS) wurden bereits geprägt, um diese Verschmelzung anzudeuten. Industrie 4.0 verspricht neue Optionen für die Flexibilisierung und weitergehende Automatisierung der Fertigung. Sie schafft die Grundlage für neue Geschäftsmodelle, erfordert aber auch ein Umdenken in der Interaktion zwischen Mensch und Maschine. Die Beitragssammlung trägt zu einem umfassenden Bild der im Industrie 4.0-Umfeld zu berücksichtigenden Veränderungen bei.

  • - 3%

    Ralph Steyer stellt im Buch mit übersichtlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen und zahlreichen Screenshots ASP.NET MVC als ein Framework zur Entwicklung von Webanwendungen auf Basis der Paradigmen des Entwurfsmusters Model-View-Controller (MVC-Muster) vor. Dies trennt die Anzeige und Entgegennahme von Informationen streng von den eigentlichen Daten. Vorteile zeigen sich bei komplexen Anwendungen, die leichter verwaltet und präzise kontrolliert werden knnen. 
    Dank vertiefenden Aufgaben und Lsungen im Anhang ist das Buch nicht nur als Einstieg für Programmierer geeignet, sondern auch für Studierende der Informatik.

  • - 1%

    Die integrativen Trends, die sich seit Jahren in Unternehmen bezüglich der IT abzeichnen, z. B. Single Point of Administration, erfordern neue Konzepte für Autorisierung und Authentisierung.
    Dieses Buch bietet eine ganzheitliche Darstellung von rollenbasierenden Zugriffskonzepten. Ausgehend von der bestehenden Situation in Unternehmen und der historischen Herleitung wird ein Überblick über die Berechtigungsproblematik gegeben. Die Autoren stellen praktische und handhabbare Konzepte vor und geben konzeptionelle, sowie generisch technologische Lsungsansätze und bewerten diese. Ein Buch für alle, die sich beruflich oder im Studium mit Berechtigungsverfahren und Zugriffsmanagement beschäftigen.

  • Der Leser wird zunächst lernen, seinen Rennwagen selbst zu vermessen, um das Setup des Autos letztendlich besser kennen- und verstehen zu lernen. Daraufhin folgt sukzessive die Vermittlung von Grundlagen mit dem Anspruch der unmittelbaren Anwendbarkeit des Wissens. Als erstes werden die wichtigsten Eigenschaften der Reifen beschrieben, um zu vermitteln, wie man die Eigenschaften der Reifen optimal ausnutzen kann. Erst in der Folge werden Federung, Schwingungsdämpfer (Stoßdämpfer), Stabilisatoren, Fahrwerksgeometrien und die Aerodynamik behandelt mit der Zielsetzung, das Potenzial der Reifen bestmglich einzusetzen. Abschließend wird das Gelernte optimal auf das Durchfahren einer Kurve, verteilt auf fünf wesentliche Segmente, angewendet und pro Segment eine Analyse für mgliche Ursachen von Unter- und Übersteuern durchgeführt und Lsungsansätze gegeben.

  • In diesem Buch lernt der Leser die wesentlichen Unterschiede zum Pkw durch die nach Baugruppen aufgeteilte Analyse kennen. So erhält er das Rüstzeug, die erworbenen detaillierten Kenntnisse in die Konstruktion und Entwicklung von Wettbewerbsfahrzeugen einzubringen. Fahrdynamische Betrachtungen helfen dem Renningenieur die gewinnbringende Abstimmung für einen Wagen zu finden. Die Fahrer werden bei der Suche nach Entwicklungswerkzeugen und -methoden fündig, um ihr Fahrzeug gezielt zu verbessern.  Durch die detaillierte, in die Tiefe gehende Darstellung ist das Werk für den interessierten Motorsport-Enthusiasten ebenso geeignet wie für den in der Praxis stehenden Ingenieur, der sich den Fragen rund um Antriebe von Rennfahrzeugen zuwendet.

empty